Fahrzeugkran über 300 kNm

Kurs:

  • Führer Fahrzeugkran über 300 kNm

 

Der/die Kranführer/in trägt bei seiner/ihrer Tätigkeit eine hohe Verantwortung. Dieser kann er/sie nur nachkommen, wenn er/sie eine intensive und fachlich fundierte Ausbildung genossen hat. Mit der Ablegung dieses Kurses sind Sie berechtigt, Fahrzeuge und Ladekrane über 300 kNm bestimmungsgemäß zu bedienen. Die Prüfung findet im Anschluss an die Praxis statt, der Termin wird im Kurs bekannt gegeben. Inhalte: Gesetzliche Bestimmungen, Bauarten von Fahrzeug- und Ladekranen, sicherer Betrieb und Wartung, mechanische und elektrische Sicherheitseinrichtungen, Praxis.

 

Inhalt:

  • Grundbegriffe der Mechanik und Elektrotechnik
  • Aufbau und Arbeitsweise eines Kranes
  • mechanische und elektrische Ausrüstung von Kränen
  • Tragmittel
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Lastenaufnahmemittel für den Kranbetrieb
  • Verständigungszeichen beim Kranbetrieb
  • Betrieb und Wartung von Kranen
  • praktisches Fahren und Arbeiten mit dem Kran
  • Rechtsvorschriften und Richtlinien, die ein Kranführer einhalten muss

 

Voraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre

 

Dauer:

35 Unterrichtseinheiten

Kontaktieren Sie uns

Tel.: +43 664 800 29 203

Büro: +43 664 800 29 210

E-Mail: office@gruber-consult.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gruber Consulting GmbH - A-4633 Kematen/Innb., Österreich/Austria, Innbachtalstraße 22 UID-Nr.: ATU 69586012 © 2015 Gruber Consulting GmbH